Mein Rezept des Monats

Ein selbst gebackenes Brot schmeckt herrlich und ich weiß immer genau was drin ist. Hierzu ein Rezept für den Thermomix.

Weltbestes Dinkelvollkornbrot von Martina Ziehl

20 Gramm frische Hefe oder 10 Gramm Trockenhefe

500 Milliliter lauwarmes Wasser

2,5 Tel. Salz

2-3 Essl. Apfelessig

250 Gramm Körnermix  ( Sesam, Einsam, Sonnenblumen, Kürbis )

150 Gramm Nussmix  ( z.B. Seeberger )

500 Gramm Dinkelvollkornmehl

 

Wasser und Hefe in den Thermomix geben. 2 Minuten bei 37 Grad Stufe 2 auflösen.

Die restlichen Zutaten in der oben aufgeführten Reihenfolge dazugeben.

4 Minuten Teigknetstufe kneten. Eine gefettete Brotbackform mit Körnern ausstreuen. Den Teig direkt aus dem Thermomix in die Brotbackform geben. Ein paar Sonnenblumenkerne als Verzierung oben auf streuen.

Der Teig braucht nicht gehen. Er kommt direkt in den kalten Backofen und nutzt die Zeit des Aufheitzens auf 230 Grad Ober-und Unterhitze um sich zu verdoppeln. Die Form bitte auf die unterste Schiene im Backofen stellen.

Nach 60 Minuten Backzeit das Brot herausnehmen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen.

Jetzt habt ihr ein herrliches, gesundes Brot. Guten Appetit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top